Bayernliga Jungs U18

Am Sonntag gings, wie immer gut gelaunt, zum Auswärtsspiel nach München an die Säbenerstraße.

Ups, a weng zu früh, dann hoin ma erst mal Frühstück.

Kurzer Diskurs, weil die Betreuer/Trainer verpeilt hatten das die Gastspieler ges. nur 240 Wurf machen dürfen. War aber gleich vorbei, einfach super Truppe, die Jungs.

Und los geht´s: Bäähmm. Alex und Alex haun glei moi zwoa Soichane ausse.

Leserer 563:522  (389 in die Vollen)

Schwarzensteiner 560:456 (195 beim Abräumen)

Oida !! Aber es kommt bei München noch Julian Bäurle, der im Alleingang das Spiel noch zum Unentschieden drehen könnte.

Hintauffe: Hoffmann-Brothers, heute Hoffmann-Power.

Andi schbuid gegen besagten Bäurle 1.DG 121:183 !! boh ehy. Aber er hat ja den Wast hinter sich (sunsd deaf eh Koana). 2.DG 150:157 geh leck. Fans eigentlich fast nua aufn Andi fokusiert, aba man muas scho erwähnen, das da Thomas de ersten zwoa Bahnen, gwunga und a mid 270ge gwechselt hod. War so a "Nebenschauplatz".

3.DG Andi: 150:130 mia san aus´m Grinsen (und anfeuern) nimma raus kema. 4.DG: 131:155, aba de Mittleren war´n einfach krass.

Andi 552:625 !!

und Thomas schbuid fast 300 drauf, is Bester SKKler und hod 566:520

Startpaarung hod subba vorgarbat und Schlußpaarung war a exzellente.

Endstand: 2241:2123 ~ 5:1 füa Laudaboh !!

Dürfte Mannschaftsrekord sein.

 

 

Die aktuellen Werbepartner des SKK-Oberlauterbach

sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors24sponsors25sponsors18sponsors18sponsors22sponsors23