Logo

2 Siege in den Bayernligen

Am Sonntag waren unsere Bayernliga-Mädels Zuhause und die Jungs Auswärts in Schweinfurt.

 Etwas knäpper als vom Endergebnis (Punktestand) her zu vermuten, ging´s bei der U18 weiblich her. Nach phänomenalem Start, waren die Schlußpaarungen noch härter umkämpft. Da aber beide SKKlerinnen keine Holz abgaben, wäre für den Gegner höchstens noch ein 2.MP drin gewesen.

Tagesbeste Miriam 558:531 und Hübner Kristina 526:513

Hintauffe:     Julia 498:505 und Hübner Franziska 515:513

Holz gehalten und noch ´nen Punkt, bravo !!

Nicht zu vergessen: Julia hatte bereits am Freitag einen Kampf (mit Spitzenergebnis s.News "Aktuelles") und die anderen 3 müssen anschließend noch bei den Damen ran. (Miri bei uns, Hübners in Moosburg)

Endstand: SKK:Eibach  5:1 ~ 2097:2062 füa Laudaboh !!

Nach ca. 2,5 h Fahrt (um 7me weggfohn) in Scheinfurt angekommen, woas ma ja ned wias gähd, weil so fria auf ;-)

Nach Gegneranalyse - taktische Aufstellung. (glaab I, weil de machan ja eh ois aloa) Es is aufganga, aba es waarn a einige verdam... knappe Dinger dabei.

Kevin legt super los und holt sich die ersten 3 Bahnen und seinen Punkt mit 523:511. Alex Schwarzensteiner holt sich Bahn 1, hat aber Leistenprobleme, Andi macht sich warm, Alex holt noch eine Bahn und geht für Joker Andi raus. Der spielt als gäb´s nix Normaleres, haud zwoa subba Bahnen eine und sie gwingan a den Punkt mid 530:479.

Dann Anfeuerungsspaßduo Tom und Lukas, mid Schbas an da Freid, aba noch zwoa Bahnen schdäds jeweils 1:1. Abgekürzt:

Tagesbester Thomas mit 568:539 und Lukas mit 540:529 Wahnsinnsgesamtergebnis.

Endstand: 6:0 ~ 2161:2058 füa Laudaboh - exzellente

 k Verena   Die Jungen Wilden k Thomas

Für d´Buam waars da 2. Sieg in 3 Spielen, bei den Deandla waars des 1. Schbui.

 

Design © Webdesign | EDV-Service | Druck webproduct.de. Alle Rechte vorbehalten.