Logo

U18 Kreis und Bayernliga

Am So. fanden zwei U18 Spiele statt.

Die Kreismannschaft spielte Zuhause und U18m in Bayreuth.

Bei bestem Wetter (erster Schneefall) gings um 7:30 Uhr los nach Bayreuth. Straßen san ja frei, null Problemo.

Auf der Autobahn dann extremer Schneefall und und z.T. nur eine Spur befahrbar. Na Bravo. Guad das ma fria gnua dro san. Aba egal.

Im Startpaar ham dann Tobi F. und Kevin, glei moi ca. 60 Holz im 1.DG verloren. Boh ey - des wead greislig. Doch warte... im 2. haun unsere Jungs richtig zu und schon schauts milder aus. Doch Kevins Gegner war heute zu stark und so ging der Punkt mit 565:513 an die Gastgeber. Tobis Kontrahent mußte nach 60 Wurf ausgewechselt werden und unser Glück war, daß der Aushelfer im 3.DG (quasi Seinem 1.DG) noch nicht richtig in die Gänge kam. Tobi hätt´n woi bagdt, aba wegsd de Hoiz wars wichtig. 524:488 Punkt für´n SKK.

Ja, war ganz schön haarig und nicht so deutlich, wie der Endstand uns glauben machen möchte. Tobias W. 511:467 und Thomas 514:503.

Endstand:  5:1 ~ 2062:2023 füa Laudabo  (grins)

 

Unsere Heimmannschaft hat ihr Kreisspiel auch gewonnen, leider kein Spielbericht, nur kurz ein Foto des Endstands gesehen.

Endstand:  4,5:1,5 für Laudabo -> bravo

Den halben Punkt machte Lukas F.  mit sehr guten 490:490

 

 

Design © Webdesign | EDV-Service | Druck webproduct.de. Alle Rechte vorbehalten.