Fluch gebannt

Gleich nochmal ein Auswärtsspiel für die 1.Herren des SKK-Oberlauterbach.

Diesmal zu Gast bei Altschaching DEG-1, auf den Bahnen des ESV-Plattling.

Warum Fluch ? Weil bisher noch nicht mal ein Punkt (unentschieden) gegen sie eingefahren werden konnte. z.B.: SKK ungeschlagen in der Vorrunde, Altschaching im hinteren Drittel, letztes Vorrundenspiel gegeneinander und ... mia ham valoan. Auch die nächsten beiden Begegnungen konnten sie immer für sich entscheiden. (der Rückkampf Saison 19/20 fiel ja wegen Corona aus)

Also Mander, es wead Zeid. Und in der Tat es hat geklappt. Dank einem exzellenten Start(paar) gähd ses scho moi ganz andas eine. Mitte eher durchwachsen, aba dafüa dann hintauffe wieda schdark -> die jungen Wilden. Auch die Fehlwurfanzahl konnte, im Vergleich zum letzten Mal, fast halbiert werden, was, aus rein finanzieller Sicht, aber mit verfehlten "Goldenen" wieder wettgemacht wurde.

Julian 558:517, Christoph 554:533, Wolfe 525:505, Klausi 501:563, DJ-Crocs 571:587 und Tim 561:505. Exzellentes Gesamtergebnis.

Endstand: 3270:3210 ~ 6:2 füa Laudaboh !! Au, Au, Auswärtssieg

 

 PS: Damen-1 heute spielfrei

Die aktuellen Werbepartner des SKK-Oberlauterbach

sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors24sponsors25sponsors18sponsors18sponsors22sponsors23