Nachtrag zur Zusammenfassung...(um Gottes W...., ausge....)

Grod no d´Kurvn griagdt. Um Gott´s Wuin, häd i fasd de Gmischde vagessn, ausgerechnet desmoi.

 

Am Mittwoch schon spielte Zuhause die Gemischte gegen Hallbergmoos-gem.

Mit persönlicher Bestleistung (und fast Tagesbeste) (zwinker, schleim) startete Franziska Hoffmann mit phänomenalen 514:502 und einem exorbitanten Räumergebnis von 172 Holz.

 Ebenfalls den Punkt nach Hause, brachte Martina B. mit 483:479.
Fasd gor ned knapp, wah ? Hod a des letzte Räumen entschieden.

Hmmmh, ned wirklich weid vorn, fois do Oana vo de Andan an Hamma ausbagdt, kunds eng wean.

Und ausgerechnet Bananen. Wolfgang F. spielte solide 485 Holz aber sein Gegner die hervorragende Tagesbestleistung von 538 LP´s.

Wichtig: Richard, Wastl, Beck holte seinen Punkt mit 483:450.

Sch...ade: nur 4 Holz fehlten zum Sieg. Aber nicht verloren.

Endstand: 3:3 ~ 1965:1969 aus SKKler Sicht.

Die aktuellen Werbepartner des SKK-Oberlauterbach

sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors18sponsors24sponsors25sponsors18sponsors18sponsors22sponsors23